Drucken

News 2012

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

News 2012


1 - 10 von 11 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Gewinnspiel THE ARTIST

Gesamten Beitrag lesen: Gewinnspiel THE ARTIST

 

Gewinnen Sie zum Home Entertainment-Start von THE ARTIST: eine von 3 DVDs, eine von 3 Blu-rays oder das Tondeo Cerion Wave Plus! 

 

Zum DVD-, Blu-ray und VoD (Video on Demand) Start von THE ARTIST verlost PomadeShop in Kooperation mit DCM eine von 3 DVDs oder eine von 3 Blu-rays. Als besonderen Zusatzpreis gibt es den Wavestyler "Tondeo Cerion Wave Plus", speziell für glanzvolle Hollywood-Wellen geeignet, zu gewinnen.

 

George Valentin (Jean Dujardin ) ist der Superstar des Hollywood-Kinos der Goldenen 20er Jahre. Dem unvergleichlichen Charmeur und Draufgänger fliegen die Herzen des Publikums zu, die Frauen liegen ihm zu Füssen. Genüsslich zelebriert er seinen Ruhm - und entdeckt wie im Vorbeigehen Peppy Miller (Bérénice Bejo): eine junge Tänzerin aus der dritten Reihe mit umwerfendem Charme und strahlender Überzeugungskraft. 
Doch mit dem Wendepunkt vom Stummfilm zum Tonfilm verlieren die Beiden sich aus den Augen. George will nicht wahr haben, dass das Neue seinen Ruhm über Nacht zu vernichten droht. Trotzig setzt er seinen Ruhm und sein ganzes Vermögen für eine aberwitzige Stummfilm-Mammutproduktion aufs Spiel. Und verliert alles. 
Für Peppy dagegen bringt der Tonfilm den Durchbruch: Das Starlet wird zum gefeierten Star und nimmt Georges Platz am neuen Kino-Firmament ein. Nur eines gelingt ihr nicht: George zu vergessen. Denn sie hat sich damals unsterblich in ihn verliebt. So sehr, dass sie jetzt alles daran setzt, den Unglücklichen zu retten...

 

Der Film THE ARTIST wurde mit den höchsten Preisen geehrt: 
  • Die Goldene Palme in Cannes
  • 5 Oscars
  • 3 Golden Globes
  • 6 Cesars
  • Palm Dog Award für „Uggy“ den Hund aus dem Film

Link zur Homepage

Link zum Facebook Kanal von THE ARTIST

Link zum Facebook Kanal von PomadeShop

Link zum Tondeo Cerion Wave Plus

Youtube-Video Link

 

tondeo-cerion-wave-plus_pomade-shop.jpg

Und so können Sie gewinnen

 

  • Schreiben Sie bei Facebook warum Sie die DVD, Blu-Ray bzw. Tondeo Wavestyler benötigen: https://www.facebook.com/PomadeShop
  • Kontaktformular 
  • Bitte vergessen Sie nicht Ihren E-Mail-Kontakt mitanzugeben
  • Und lassen Sie uns bitte wissen, ob Sie eine DVD, eine Blu-ray oder das Tondeo Cerion Wave Plus möchten

Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 12 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung der Preise möglich. Preise sind nicht übertragbar. Mitarbeiter der beteiligten Firmen, sowie Personen mit Wohnsitz im Ausland sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 31.10.2012.

Wir drücken Ihnen die Daumen!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

PomadeShop wächst und zieht im Sommer 2012 um

Gesamten Beitrag lesen: PomadeShop wächst und zieht im Sommer 2012 um


PomadeShop zieht nach Ottobrunn


Ab Juni 2012 ist PomadeShop unter einer neuen Adresse zu finden: Siemensstrasse 20 in Ottobrunn (bei München). Die Telefonnummer, Email und Webadresse bleiben natürlich gleich. 

 

Heute vor 78 Jahren, am 21. März 1934, begann der Bau einer der ältesten Autobahnen Deutschlands: der Autobahn A8 von München nach Salzburg. Wenn es auch nicht der Hauptgrund des Baus gewesen sein mag, so ist es genau diese Autobahn, welche sie ab Sommer schnell zum neuen Standort von PomadeShop bringt.

 

Ob Sie mit dem Auto aus München, Salzburg oder Berlin kommen, der neue Firmensitz in Ottobrunn ist nun perfekt über die A8 zu erreichen. Von der Ausfahrt 93-Unterhaching-Ost (Richtung Ottobrunn Mitte) sind es nämlich nur drei Minuten bis Sie auf unserem ersten eigenen PomadeShop-Kundenparkplatz stehen. Das neue Büro befindet sich im ersten Stock, mit Lagerhalle und sogar mit einem Lastenaufzug. Sowie endlich mehr Platz für Service und Präsentation des weltgrößten Angebotes an klasssichen Haarstyligprodukten der 1920-50er Jahre. 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns von der S-Bahn Ottobrunn in 15 Minuten mit dem Bus 221 (Richtung Unterhaching, Haltestelle Siemensstrasse), dann nur noch 2 Minuten fröhlicher Spaziergang und schon haben Sie Ihr Ziel erreicht. Hier können Sie übrigens die Route mit dem öffentlichen Netz planen. Geben Sie dabei als Ziel "Siemensstrasse 20, Ottobrunn" ein.

In der Nähe vom neuen PomadeShop-Sitz befindet sich der Einkaufsort IsarCenter, sowie in der weiteren Umgebung der ehemalige Flugplatz München-Süd (vormals historischer Fliegerhorst Neubiberg), sowie die Universität der Bundeswehr, und nun auch PomadeShop.

 


Größere Kartenansicht


Die neue Adresse von PomadeShop ab Juni 2012:

PomadeShop
c/o Soldan Marketing GmbH
Siemensstrasse 20
85521 Ottobrunn

 

Die Telefon-, Faxnummer und Email bleiben gleich:

Telefon: 0049 (0)89-693745-04

 

Fax: 0049 (0)89-693745-14

Email: info@pomadeshop.de


anmailen.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Vangardist Magazin: Plädoyer für die Pomade

Gesamten Beitrag lesen: Vangardist Magazin: Plädoyer für die Pomade

 

PLÄDOYER FÜR DIE POMADE ODER WARUM JEAN DUJARDIN SO GEIL AUSSIEHT


Es gibt sie, die Menschen, die aus dem Bett steigen und einfach gut aussehen. Aber zum einen ist deren Häufigkeit gering, und zum anderen ist die wörtlich interpretierte „natürliche Schönheit" auch nur ein Stil, den man selbst als geborener Beau nicht immer leben will. Darum ist das Verwenden von Haar- Gel und Wachs eine weit verbreitete Praxis unter Männern - welche den Anwendern nicht immer zum Vorteil gereicht.

 
Die Kulturtechnik des gepflegten Äußeren basiert auf dem Vermeiden körperlicher Wildwuchserscheinungen. Jede dahingehende Maßnahme, von der Wahl des Eau de Cologne über die Art der Rasur bis zur Länge der Fingernägel, sind unterschiedlich interpretierbare Stilfragen. Unter diesen stellt jene nach der richtigen Behandlung des Haupthaares und den dafür eingesetzten Mitteln die wohl heikelste dar. Wie bei der Wahl des Haarschnittes selbst, operiert man beim Hair Styling in einer Art Grauzone zwischen Körperpflege und Outfit, wo ein faux pas besonders viel Spott mit sich bringen kann.
 
Seit zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Perücke verschwunden war, gehörte es für Männer bis zum Beginn der 1970er Jahre zum stilistischen Standard, die Öffentlichkeit nur mit struktur- und formverändernden Haarpflegeprodukten zu betreten. Hand in Hand mit einem generellen Niedergang klassischer Männermode war danach etwa zwei Jahrzehnte Pause. Und dann kam das Gel. Im Kielwasser eine Yuppie-Avantgarde, die von prominenten Namen wie Hugo Boss geprägt war, schickte es sich, gemeinsam mit seiner nicht minder problematischen Unterart, dem Styling Wax, an, die komplexbehaftete Männerwelt zu knechten. Bis zum heutigen Tag.
 
Für all jene unter uns, für die eine Strukturveränderung des Haares unerlässlich ist, bedeutet das massive Beeinträchtigung im Alltag, in Verbindung mit dem immer wiederkehrenden Ärger über nicht eingelöste Versprechen, welche auf den bunten Verpackungen sämtlicher Gel/Wax-Produkte in geradezu hymnischer Weise gemacht werden: „Gibt Halt und Struktur", „Verklebt nicht", „Trocknet nicht aus". My ass! Hat man feines Haar, bilden sich nach der Anwendung derartiger Substanzen dicke Strähnen, welche den Blick auf die weiße Kopfhaut freigeben und entweder an Koksdealer (Gel) oder Penner (Wax) gemahnen. Bei dickem, widerborstigem Haar passiert weitestgehend nichts, egal ob „ultra strong" oder nicht. Aufgrund der meist auf Alkohol/Vaseline basierten Zusammensetzung gleicht der Zustand der Kopfhaut bei regelmäßiger Anwendung der Beschaffenheit eines japanischen Reispapier-Lampions. Zu allem Überdruss ist die Gel/Wax-Frisur ein erhebliches Handicap im Alltag: Intuitiv schreckt man vor Berührungen im Kopfbereich zurück, vermeidet es, sich anzulehnen und das zeitweilige Tragen von Kopfbedeckungen ist völlig ausgeschlossen. Der geringste physische Impact auf die Frisur zerstört diese und lässt einen Look zurück, der an einen eingetrockneten Tapetenkleisterpinsel erinnert. Ganz abgesehen von der Häme, die man von seinen Mitmenschen für die lächerliche Angst um die Gelfrisur kassiert.


Aber es gibt eine Alternative. Eine stilsichere. Eine, die alle Vorteile vereint, um die sich der frustrierte Gel/Wax-Benutzer seit jeher betrogen fühlt: Pomade. Diesen Messias unter den Stylingprodukten kannten unsere Großväter, Ur-und Ururgroßväter. Ihr Verschwinden (das der Pomade) bleibt ein Rätsel, welches erst erforscht werden muss. Niemals aufdringlich parfümiert, existiert sie in den unterschiedlichen Festigkeitsgraden, deren stärkere Vertreter selbst die wildesten Borsten in jedwede gewünschte Form bringen. Wahrhaftig! Sie bleibt immer weich und geschmeidig, ist kämmbar (sie kommt aus einer Hutträger-Ära) und darf daher auch mal grob angefasst werden. Sie kann elegant glänzen oder matt schimmern, nass oder fettig sieht sie dabei nie aus. Und wenn man die Nacht einmal unvorhergesehen in einem fremden Bett zugebracht hat, am nächsten Morgen aber einigermaßen zivilisiert vor die Türe muss, ist das auch keine Tragödie: einfach kämmen oder mit den Fingern zurecht machen - fertig. Einzig zu ihrer Entfernung bedarf es eines einigermaßen potenten Shampoos - dafür kann man getrost auch einmal den Regen aufs Haupt prasseln lassen, ohne danach auf einer öffentlichen Toilette verzweifelt an den Versuchen zu scheitern, zu retten, was zu retten ist.
 
Der vielleicht größte Vorteil der Pomade ist aber ein innerer, ätherisch-stilistischer Wert: Ob Gel oder Wax, so ab Mitte Zwanzig wirkt es irgendwie fehl am Platz. Etwas pubertär, wie Skateboard-Schuhe oder Baseball-Kappen. Die Pomade tut das nicht. Irgendwie ist sie anders. Vielleicht ist es auch nur ihr Nimbus des klassischen, althergebrachten, der das empfindliche Selbstvertrauen stärkt. So genau weiß man das nicht. Für frustrierte Gel/Wax-Junkies ist sie aber einen beherzten Versuch wert.
(KleG)

Quelle: http://www.vangardist.com/plaedoyer-fuer-die-pomade

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Klar's Seife, Alt-Innsbruck EdC und Black & White Pomade im MEN'S HEALTH BEST FASHION, Frühling/Sommer 2012

Gesamten Beitrag lesen: Klar's Seife, Alt-Innsbruck EdC und Black & White Pomade im MEN'S HEALTH BEST FASHION, Frühling/Sommer 2012

 

ABSOLUT KULTIG


Die "Klar's Herrenseife", "Alt-Innsbruck EdC" und "Black & White Hair Dressing Pomade" fanden eine freundliche Erwähnung im Herrenmagazin MEN'S HEALTH BEST FASHION Frühjahr/Sommer 2012:

"Klar's Herrenseife: Seit 1840. Die Herrenseife aus Oliven- und Kokosöl mit klassischer Sandelholznote. Klar Seifen. 100 g um 4 Euro.
Alt-Innsbruck Eau de Cologne. Seit 1953. Kultiges Eau de Cologne aus Tirol mit Tabaknoten und Menthol. Alt-Innsbruck. 100 ml EdC um 16 Euro.
Black & White Hair Dressing Pomade. Seit 1922. Zum 90. Geburtstag gibt's die Pomade in einer limitierten Retro-Dose. Black & White. 200 ml um 7 Euro."

Mens-Health-Best-Fashion_2012-pomade-shop.jpg

(Quelle: MEN'S HEALTH BEST FASHION, Frühjahr/Sommer 2012)

Vielen Dank für die freundliche Erwähnung! Das PomadeShop-Team

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Black & White Vintage Pomade bei GLAMOUR, April 2012

Gesamten Beitrag lesen: Black & White Vintage Pomade bei GLAMOUR, April 2012

 

FRISUREN - KUNSTVOLL


Die Vintage Edition der "Black & White Hair Dressing Pomade" fand eine freundliche Erwähnung im Damenmagazin GLAMOUR, April 2012:

"Die hinreißende schwarz-weiße Stummfilmkomödie THE ARTIST (mit Jean Dujardin und Bérénice Bejo) hat die 20er-Jahre aufleben lassen. Jetzt wurde auch das passende Stylingprodukt wiederauferlegt. Wer Lust auf edle Charleston-Wellen oder glänzende Sleek-Looks hat, kreiert sie nun stilecht mit BLACK & WHITE HAIR DRESSING POMADE von Black & White, über pomadeshop.de, um 7 Euro)"

glamour-black-and-white-pomade-the-artist_pomade-shop.jpg


(Quelle: GLAMOUR, April 2012)

Vielen Dank für die freundliche Erwähnung! Das PomadeShop-Team

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Nu Nile Pomade im KONEN Magazin, Frühjahr 2012

Gesamten Beitrag lesen: Nu Nile Pomade im KONEN Magazin, Frühjahr 2012

 

KONEN Fashion Trends No.3


Im KONEN Magazin vom Frühjahr 2012 findet sich neben Boss Orange, Drykorn und D&G auch die Nu Nile. Erhältlich ist die Pomade in der gelben Dose im Zentrum Münchens bei KONEN, einem der ältesten Modekaufhäuser Münchens.

 

Konen_Nu-Nile_2012-pomade-shop.jpg


(Quelle: KONEN, Frühjahr 2012)

Vielen Dank für die freundliche Erwähnung! Das PomadeShop-Team

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Gewinner des GREASE Musicals

 

Gewinner des „GREASE Musicals" stehen fest


Von PomadeShop und dem Veranstalter des GREASE Musicals - Semmel Concerts - wurden 10 x 2 Tickets für einen Termin von GREASE in Deutschland nach Wahl verlost. Die Gewinner stehen nun fest.

  1. Julian aus Vechta
  2. Tim aus Köln
  3. Cornelius aus Mainz
  4. Stefan aus Anzing
  5. Torben aus Dittelsheim
  6. Roland aus Lauf a.d. Pegnitz
  7. Mandy aus Weida
  8. Elisabeth aus Regensburg
  9. Steven aus Wolnzach
  10. Berthold aus Frankfurt

Den Gewinnern und ihrem Partner wünschen wir einen tollen Musical-Abend.


Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihre Teilnahmen und bei Semmel Concerts für die GREASE Tickets.

PomadeShop

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Karten für GREASE zu gewinnen

Gesamten Beitrag lesen: Karten für GREASE zu gewinnen

 

Gewinnen Sie Tickets für „GREASE - Das Musical"


Verlost werden 10 x 2 Tickets für einen Termin von GREASE in Deutschland nach Wahl. Die Karten werden für die Gewinner an der Abendkasse hinterlegt.

Nach seinem großen Erfolg im Jahr 2011 geht das Kultmusical GREASE auch dieses Jahr wieder auf Tour. Und auch dieses Mal werden Danny und Sandy in einer der schönsten Rock‘n‘Roll Lovestories ihr Publikum verzaubern. Als Partner des GREASE Musicals verlost PomadeShop nun 10 x 2  für's Musical. Die Gewinner erwartet ein "bunter Musical-Spass aus Petticoats, Cadillacs, Lederjacken und Pomade-Frisuren".

 

So können Sie Mitmachen

Senden Sie einfach eine E-Mail an gewinnspiel@pomadeshop.de

Betreff: Tickets GREASE Musical

Die E-Mail muss enthalten:

  1. Die Stadt und Wunschtermin in der Sie das GREASE Musical besuchen möchten
  2. Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer
  3. Einen Grund, warum Sie unbedingt GREASE-Tickets haben müssen

 

GREASE Städte und Termine:


Köln, Musical Dome: 25. Januar bis 19. Februar 2012


Braunschweig, Stadthalle: 21. und 22. Februar 2012


Magdeburg, Bördelandhalle: 23. und 24. Februar 2012


Regensburg, Donauarena: 25. und 26. Februar 2012



Stuttgart, Liederhalle: 3. bis 8. April 2012


Frankfurt am Main, Alte Oper: 10. bis 13. April 2012


Karlsruhe, Europahalle: 14. und 15. April 2012


Das Gewinnspiel läuft vom 7. bis zum 21. Februar 2012.

Vorraussetzung für die Teilnahme: Sie sind über 18 Jahre alt.
Die Gewinner des Gewinnspiels werden auf www.pomadeshop.de bekannt gegeben.
Die Tickets werden an der Abendkasse hinterlegt.

E-Mails mit unvollständigen Angaben können leider nicht berücksichtigt werden und werden vom Gewinnspiel automatisch entfernt. Der Rechtsweg ist  ausgeschlossen.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahmen.

PomadeShop

 

 

Jetzt mitmachen

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

PomadeShop beim Grease Musical

Gesamten Beitrag lesen: PomadeShop beim Grease Musical

 

Auf der deutschen GREASE Seite findet sich ab sofort auch PomadeShop. Als Partner des weltberühmten Musicals ist PomadeShop hier mit einem eigenen "Barbershop" präsent und reiht sich damit neben einen Drive-In, ein Cinema und einen Burger Palace in die Szene der 1950er ein. Klickt man auf den Barbershop gelangt man - wie sollte es auch anders sein - zur GREASE Pomade.
Zur Website: www.musical-grease.de

grease-musical_pomade-shop.jpg

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

DAX High & Tight Pomaden werden wieder produziert

Gesamten Beitrag lesen: DAX High & Tight Pomaden werden wieder produziert

Wegen einer hohen Nachfrage nach den kürzlich eingestellten Pomaden hatte sich der US-Hersteller DAX entschlossen diese zwei sehr beliebten Pomaden wieder herzustellen. Wie aufgrund einer Facebook-Anfrage von Tim hatte DAX folgendes geantwortet: 

"The High & Tight Awesome Hold is currently still in production. The High & Tight Awesome Shine will need to be made and camo cans need to be ordered. These were discontinued but due to popular demand we brought back the High & Tight Awesome Hold and we are working on bringing the High & Tight Awesome Shine back as well." 

(auf deutsch: Die High & Tight Awesome Hold wird zur Zeit wieder produziert. Die High & Tight Awesome Shine muss noch produziert werden und die Tarndosen müssen nachbestellt werden. Diese wurden eingestellt, aber wegen der hohen Nachfrage haben wir die High & Tight Awesome Hold wieder zurückgeabrcht und arbeeiten daran die High & Tight Awesome Shine ebenfalls wieder zurückzubringen)

Hier geht es zur DAX High & Tight Awesome Hold

Hier geht es zur DAX High & Tight Awesome Shine

So fängt das neue Jahr gut an.

Mit glänzenden Grüßen,

Stan

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 11 Ergebnissen